Innovationsfähigkeit ist in vielen Unternehmen wichtigstes nicht-monetäres Ziel und somit ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Doch was macht Unternehmen innovativ? Das SENECA-Rahmenwerk (Social Enterprise NEtworks and sustainable Competitive Advantage) fasst den derzeitigen Stand der Forschung im Bereich der Innovationsfähigkeit zusammen und untersucht die Bedeutung von Unternehmensnetzwerken, verschiedenen Wissensarten (z.B. Markt- und Technologiewissen) sowie die Fähigkeit von Unternehmen, neues Wissen aufzunehmen und auch umzusetzen. In diesem Buch wird ein Modell entwickelt, welches sowohl unternehmensinterne als auch -externe Erfolgsfaktoren einbezieht, um einen ganzheitlichen Erkläransatz für den Innovationserfolg und damit auch nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen zu erhalten. Dieses Modell bildet die Grundlage für eine umfassende empirische Untersuchung der Innovationsfähigkeit der deutschen Industrie, aus welchen sich explizite Handlungsempfehlungen für Unternehmen ableiten lassen. Somit leistet das Buch einen wichtigen Beitrag für Wissenschaft und Praxis und richtet sich letztendlich sowohl an Forscher als auch an Praktiker gleichermaßen. Die Analyse unter den 2.500 größten Unternehmen des produzierenden Gewerbes in Deutschland zeigt: - Innovationsführer zeichnen sich unternehmensintern durch besseres Wissens- und Innovationsmanagement und extern durch bessere Ausnutzung ihres Partnernetzwerkes aus. - Innovationserfolg entsteht aus den Faktoren: - Netzwerk (externes Netzwerk des Unternehmens), - Wissensstand (internes Markt-, Technologie-, Prozess-, Produkt- und Organisationswissen), - Aufnahmefähigkeit (externes Wissen aus dem Netzwerk dem eigenen Unternehmen hinzufügen können), - Umsetzungsfähigkeit (internes wie externes Wissen tatsächlich umsetzen könnenDes Weiteren erwiesen sich folgende Punkte als wichtige Ansätze zur Verbesserung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen: - Technologie- und Umsetzungs-Know-how: In den meisten Unternehmen ist das Technologie-Know-how stärker ausgeprägt als das Umsetzungs-Know-how. Tatsächlich differenziert aber Letzteres besonders innovative Unternehmen vom Durchschnitt, womit Umsetzungs-Know-how zur wichtigeren Gestaltungsgröße wird.- Innovationsmanagement: Den größten Einfluss auf Innovations- und wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens hat das Innovationsmanagement, welches dennoch in der Mehrzahl der Unternehmen unterentwickelt ist.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Unternehmensnetzwerke und Innovationserfolg von von Autor Heinz-Theo Wagner suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei novafrom.kaaizens.com stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Unternehmensnetzwerke und Innovationserfolg kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Heinz-Theo Wagner kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link